Automobil

Typische Themen und Rechtsfragen:
• Starke wettbewerbsrechtliche Kontrolle
  durch Wettbewerbsverbände
• Informationspflichten
  gegenüber Verbrauchern
• Verbrauchs- und Emissionswerte
• Vertragshändler
• Markenschutz (berühmter Marken)
• Lizenzvermarktung
• Servicepartner
• EU-Gruppenfreistellungsverordnung
• Verkaufsförderung

Unsere Beratungsleistungen:
weber&sauberschwarz bietet den Kfz-Herstellern und -Importeuren eine umfassenden wettbewerbsrechtliche, markenrechtliche und vertriebsrechtliche Beratung und Betreuung, sowie die Vertretung vor den Gerichten und Kartellbehörden.

Berufsständische Organisationen

Typische Themen und Rechtsfragen:
• Das Recht der freien Berufe
• Werbebeschränkungen
• Einhaltung der Berufsregeln

Unsere Beratungsleistungen:
weber&sauberschwarz unterstützt die berufsständischen Organisationen bei der Beratung ihrer Mitglieder in wettbewerbsrechtlichen Fragen oder in Fragen von Werbebeschränkungen – und verfügt  in Verfahren gegenüber berufsfremden Dritten über große Prozesserfahrung.

Dienstleistungen

Typische Themen und Rechtsfragen:
• Markenschutz
• Franchise-Systeme
• After-Sales-Services
• Mobile-Services
• Endverbraucher-Kommunikation
• Kundenbindungs-Systeme
• Personaldienstleistungen
• Servicequalität

Unsere Beratungsleistungen:
weber&sauberschwarz bietet Dienstleistungsunternehmen seit Jahrzehnten umfassende wettbewerbs- und markenrechtliche Beratung. Die Individualisierung der Dienstleistung erfolgt über Marketing und Kennzeichenschutz, was eine genaue Prüfung der Werbekampagnen und einzelner Werbemaßnahmen, sowie eine zielgerichtete Konzeption des Markenschutzes erfordert. Dabei betrifft die Beratung auch die Information über rechtliche Rahmenbedingungen, wie sie z.B. aus den Handwerksordnungen, Sicherheitsvorschriften etc. ergeben.

Energie

Typische Themen und Rechtsfragen:
• Umwelt- und
  klimaschonende Energieversorgung
• Verbraucherschutz
• Kundenspezifische Produkte
• Fixpreise/Preisanpassungsklauseln
• Energiepreisdiskussion

Unsere Beratungsleistungen:
Die öffentlich geführten politischen Diskussionen über die Energiewirtschaft im Hinblick auf die Bereiche des Umweltschutzes und Preisentwicklung stellen hohe Anforderungen ans Marketing – und damit auch an eine präzise wettbewerbsrechtliche Beratung bei Kundenakquise und Kundenbindung. Die markenrechtliche Beratung hat bei neuen kundenspezifischen Produkten eine stetig steigende Relevanz. Diesen Anforderungen der Branche entspricht weber&sauberschwarz nicht nur bei der konzeptionellen Beratung des Unternehmens, sondern auch bei der effektiven Rechtsdurchsetzung oder – Verteidigung im Rechtsstreit gegenüber Wettbewerbern und vor allem Wettbewerbs- und Verbraucherschutzverbänden.

Finanzwesen

Typische Themen und Rechtsfragen:
• Kundenbindungsprogramme
• Neukundenakquise/Laienwerbung
• Markenschutz
• Vergleichende Werbung
• Bankenaufsicht
• Wertreklame/Zugaben/Sonderkonditionen
• Online-Banking

Unsere Beratungsleistungen:
Der Schwerpunkt unserer Tätigkeiten liegt hier bei der wettbewerbsrechtlichen und markenrechtlichen Betreuung unserer Mandanten im Bereich Banken/Finanzwesen. Vor allem die Beratung im Bereich Kundenbindung/Laienwerbung/Neukundenakquise nimmt breiten Raum ein.

Food

Typische Themen und Rechtsfragen:
• Gesundheitsbezogene Werbung (Health Clams)
• Nährwertangaben
• Novell Food
• Nahrungsergänzungsmittel
• Diätetische Lebensmittel
• Markenschutz
• Geografische Herkunftsangaben
• Handelsmarken
• Werbung für und vor Kindern

Unsere Beratungsleistungen:
Neben den spezifischen lebensmittelrechtlichen Aspekten bieten wir eine vollständige wettbewerbsrechtliche Beratung, sowie eine umfassende markenrechtliche Bertreung einschließlich Markenentwicklung und Schutzrechtsverwaltung.

Handel

Typische Themen und Rechtsfragen:
• Gewinnspiele
• Vergleichende Werbung
• Rabatte
• Zugaben
• Irreführende Werbung
• Verbraucherinformationen
• Franchise Systeme
• Handelsvertreter
• Selektiver Vertriebsbindungssysteme

Unsere Beratungsleistungen:   
weber&sauberschwarz bietet Handelsunternehmen konzeptionelle Unterstützung bei allen wettbewerbsrechtlichen, markenrechtlichen und vertriebsrechtlichen Fragen. Dies beinhaltet die Unterstützung und auch die Prüfung kartellrechtlicher Vorgaben im Verhältnis zwischen den einzelnen Handelsstufen und den Möglichkeiten der Kooperation und Zusammenarbeit. Zudem betreut weber&sauberschwarz Handelsunternehmen mit dem Hintergrund einer umfassenden Prozesspraxis. Auch arbeitsrechtliche Konflikte zwischen Handelsunternehmen und Mitarbeitern gehören zu den Tätigkeitsschwerpunkten. Bei Auseinandersetzungen mit Führungskräften stehen neben dem Bestand des Vertragsverhältnisses und der Möglichkeit einer Abfindung häufig weitere Aspekte im Vordergrund, wie z.B. die Klärung etwaiger Wettbewerbsverbote.

Industrie

Typische Themen und Rechtsfragen:
• Schutz geistigen Eigentums (Patent/Design/Marke)
• Vertriebsstrukturen
• Selektive Vertriebssysteme
• Endverbraucherkommunikation
• Produktinnovation
• Parallelimport bei internationaler Produktion
• Preisempfehlung
• Förderung

Unsere Beratungsleistungen:
weber&sauberschwarz bietet Industrieunternehmen seit Jahrzehnten umfassende wettbewerbs- und markenrechtliche Beratung. Die Beratung technischer Schutzrechte erfolgt in enger Abstimmung mit der Patentanwaltskanzlei Dr. Kluin bis hin zur Prozessvertretung vor allem der Mandanten im Bereich der mittelständischen Industrie.

Möbel

Typische Themen und Rechtsfragen:
• Einkaufsverbände
• Strenge wettbewerbsrechtliche Kontrolle
  durch Wettbewerbsvereine
• Lizenzverträge
• Design und Markenschutz
• Selektive Vertriebssysteme

Unsere Beratungsleistungen:
Neben der umfassenden wettbewerbsrechtlichen Betreuung nimmt die Unterstützung in Fragen des Kartellrechts und des Designschutzes großen Raum ein. Bei der Gestaltung von Lizenzverträgen, Gesellschaftsverträgen, Verbandsverträgen oder auch beim Unternehmenskauf bietet weber&sauberschwarz seit Jahrzehnten fundierte Rechtsberatung. Die schnelle Rechtsdurchsetzung oder die effektive Verteidigung bei Wettbewerbsverstößen und Verletzungen von Designrechten wird gewährleistet. weber&sauberschwarz verfügt auch in diesem Bereich über eine umfassende Prozeßerfahrung.

Pharma

Typische Themen und Rechtsfragen:
• Heilmittelwerbung
• Werbung gegenüber Fachkreisen
• Apothekenpflicht
• Versandhandel
• Produktpiraterie
• Parallelimport von Arzeneimitteln (Umverpackung)
• Markenentwicklung und Markenschutz
• Schutzrechtsverwaltung


Unsere Beratungsleistungen:
weber&sauberschwarz bietet eine umfassende wettbewerbs- und markenrechtliche Betreung. Z.B. bei der Abgrenzung im Spannungsfeld Lebensmittel / Arzneimittel.

e-commerce

Typische Themen und Rechtsfragen:
• Domaine grabbing
• Keyword advertising (Google Adwards)
• meta tags
• Afiliate-Programme
• Massenabmahnungen
• Allgemeine Geschäftsbedingungen,
   Impressum, Widerrufsbelehrung
• Onlinemarketing
•  Datenschutz

Unsere Beratungsleistungen
weber&sauberschwarz unterstützt seine Mandanten in allen rechtlich relevanten Bereichen des e-commerce – von der Geschäftskonzeption über marken- und wettbewerbsrechtliche Beratung und AGB-rechtliche Unterstützung bis hin zu den Konfliktfällen bei Abmahnungen durch Verbände und Mitbewerber.

Telekommunikation

Typische Themen und Rechtsfragen:
• Festnetz/mobile Telekommunikation
• Mobile Marketing
• Video on demand
• Onlinespiele
• Videotelefonie
• Zusammenführung von Sprachtelefonie, Datendiensten, Video, TV (Konvergenz)

Unsere Beratungsleistungen:
Wir beraten Telekommunikationsunternehmen in den Bereichen des Wettbewerbs- und Markenrechts. Bei der Entwicklung neuer Produkte, Dienstleistungen und Marketingstrategien gewinnt die sorgfältige Abstimmung  komplexer rechtlicher Rahmenbedingungen zunehmend an Bedeutung,  insbesondere wegen der durch EU-Richtlinien gestärkten Verbraucherschutz-Rechte. In der Auseinandersetzung zwischen Wettbewerbern und gegenüber Verbraucherschutzverbänden verfügt weber&sauberschwarz über große Prozesserfahrung.

IT- und Konsumgüter-Industrie

Typische Themen und Rechtsfragen:
• Markenschutz
• Enverbraucherkommunikation
• Kooperation mit Handelspartnern
• Kartellrechtliche Schranken
• Preisbindungsverbot
• Designschutz
• Patentschutz
• Softwareüberlassung
• Softwareentwicklung
• IT-Projektverträge


Unsere Beratungsleistung:
In diesen Bereichen unterstützen wir unseren Mandanten bei der Vertragsgestaltung, bei der Entwicklung von Vertriebsstrategien, der Abstimmung mit Handelspartnern, bei Schutz und Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum bis hin zur Vertretung vor Gericht.

Warenhäuser | Versandhandel

Typische Themen und Rechtsfragen:
• Verkaufsförderungsmaßnahmen
• Verbraucherinformationen
• Eigenmarken
• Designschutz
• Kundenbindungssysteme
• Rabattsystem

Unsere Beratungsleistungen:
weber&sauberschwarz verfügt auch hier über eine umfassende wettbewerbsrechtliche Beratungs- und Prozesspraxis. Bei der konzeptionellen Unterstützung neuer Vermarktungskonzepte, insbesondere im Bereich der Kundenbindungssysteme bringt die Kanzlei eine große Erfahrung ein. Es erfolgt die Vertretung vor Gerichten, Kartellbehörden und den Registrierungsbehörden für Marken- und Geschmacksmusterrechte. Auch die Unterstützung der Unternehmen im Bereich des Arbeitsrechts einschließlich des Betriebsverfassungsrechts gehört zu den Tätigkeitsschwerpunkten der Kanzlei.

Kosmetik

Typische Themen und Rechtsfragen:
•Kosmetikverordnung
•Gesundheitsbezogene Werbung
•Wirkungsversprechen in der Werbung
•Markenpflege
•Selektive Vermarktung
•Verbraucherschutz
•Kennzeichnung kosmetischer Produkte
•Produktinformationen/Angaben zum Schutz der Gesundheit

Unsere Beratungsleistungen:
Hier bietet weber&sauberschwarz neben der Beratung kennzeichenrechtlicher Aspekte die Unterstützung der Hersteller und Händler im Bereich der Verbraucherinformation, Verpackungskennzeichnung, der Prüfung einzelner Werbemaßnahmen bis hin zur gerichtlichen Vertretung in Wettbewerbs- und Markenangelegenheiten.

Textil

Typische Themen und Rechtsfragen:
• Markenentwicklung und Markenpflege
• Kennzeichenschutz in den Herkunftsländern
• Lizenzen
• Schutz vor Parallelimport und Produktpiraterie
• Grenzbeschlagnahme markenverletzender Ware
• Vertriebssysteme/Franchising
• Shopverträge
• Werbung mit prominenten Persönlichkeiten (Testimonial Celebrity)

Unsere Beratungsleistung:
Wir bieten unseren Mandanten eine vollständige markenrechtliche Vertretung einschließlich der Markenüberwachung im In- und Ausland, so wie die umfassende rechtliche Beratung bei der Umsetzung von Werbekampagnen. weber&sauberschwarz unterstützt die Gestaltung von Vertriebskonzepten einschließlich selektiver Vertiebssysteme unter handels- und kartellrechtlichen Aspekten. Darüber hinaus beraten wir in allen Fragen bei Markenverletzungen und Produktpiraterie. Wir verfügen in diesen Rechtsgebieten über eine umfassende Prozeßerfahrung.

Energieversorgung

Nach der Liberalisierung der Märkte im Energieversorgungsbereich besteht für die dort tätigen Unternehmen erhöhter Beratungsbedarf in markenrechtlicher und insbesondere wettbewerbsrechtlicher Hinsicht.
In diesem Bereich sind wir gerichtlich und außergerichtlich tätig.

Verbände | Einkaufskooperationen

Typische Themen und Rechtsfragen:
• Mitgliederberatung
• Verbandsprospekte
• Produktsicherheit und Produkthaftung (Asienimporte)
• Kartellrechtliche Schranken
• Schulungen der Mitgliedsunternehmen

Unsere Beratungsleistungen:
Industrie- und Handelskammern und Verbände des Einzelhandels nehmen bei komplexen und schwierigen wettbewerbs- sowie markenrechtlichen Fragen die Beratung und Prozessvertretung durch weber&sauberschwarz in Anspruch. Einkaufskooperationen werden in kartellrechtlichen Fragen ebenso unterstützt wie bei der Konzeption von Verbandsprospekten, der Gestaltung ihrer gesellschaftsrechtlichen Struktur oder auch bei Fragen der Produktsicherheit und Produkthaftung. Für Einkaufskooperationen übernimmt weber&sauberschwarz die Aufgabe einer Rechtsabteilung und ist in sämtlichen Rechtsangelegenheiten unterstützend tätig.

Werbung

Typische Themen und Rechtsfragen:
• Kreation neuer Marken
• Rechtliche Bedingungen für vergleichende Werbung, Verkaufsförderung, Aktionen, Gewinnspiele
• Werbung mit Neuen Medien (Newsletter, e-Mail, Mobile-Services)
• Kundenbindungssysteme
• Agenturverträge
• Vertragsgestaltung mit Prominenten
• Haftung von Agenturen
• Erwerb von werblichen Nutzungsrechten (buy-outs)

Unsere Beratungsleistungen:
Wir bieten auf Basis unseres jahrzehntelangen Erfahrungspotentials Unerstützung bei der Entscheidung für eine Marke (Markenrecherchen, Registrierung), die Prüfung von Werbekampagnen und einzelnen Werbemitteln. Wir gestalten sämtliche Verträge einer Agentur und unterstützen bei Verhandlungen. Darüber hinaus beraten wir auch in allen internen rechtlichen Angelegenheiten einer Werbeagentur, einschließlich arbeitsrechtlicher Fragen. 

Bei der Gestaltung von Werbekampagnen erschöpft sich unsere Beratung nicht im Aufzeigen juristischer Grenzen. Wir unterstützen aktiv bei der Ausnutzung des größtmöglichen kreativen Spielraums auf rechtlich zulässige Weise, um die Kampagenidee realisieren zu können. In gezielten Schulungen steigern wir das Know How der Agenturmitarbeiter in den relevanten rechtlichen Aspekten.