Handel

Typische Themen und Rechtsfragen:
• Gewinnspiele
• Vergleichende Werbung
• Rabatte
• Zugaben
• Irreführende Werbung
• Verbraucherinformationen
• Franchise Systeme
• Handelsvertreter
• Selektiver Vertriebsbindungssysteme

Unsere Beratungsleistungen:   
weber&sauberschwarz bietet Handelsunternehmen konzeptionelle Unterstützung bei allen wettbewerbsrechtlichen, markenrechtlichen und vertriebsrechtlichen Fragen. Dies beinhaltet die Unterstützung und auch die Prüfung kartellrechtlicher Vorgaben im Verhältnis zwischen den einzelnen Handelsstufen und den Möglichkeiten der Kooperation und Zusammenarbeit. Zudem betreut weber&sauberschwarz Handelsunternehmen mit dem Hintergrund einer umfassenden Prozesspraxis. Auch arbeitsrechtliche Konflikte zwischen Handelsunternehmen und Mitarbeitern gehören zu den Tätigkeitsschwerpunkten. Bei Auseinandersetzungen mit Führungskräften stehen neben dem Bestand des Vertragsverhältnisses und der Möglichkeit einer Abfindung häufig weitere Aspekte im Vordergrund, wie z.B. die Klärung etwaiger Wettbewerbsverbote.