Verbände | Einkaufskooperationen

Typische Themen und Rechtsfragen:
• Mitgliederberatung
• Verbandsprospekte
• Produktsicherheit und Produkthaftung (Asienimporte)
• Kartellrechtliche Schranken
• Schulungen der Mitgliedsunternehmen

Unsere Beratungsleistungen:
Industrie- und Handelskammern und Verbände des Einzelhandels nehmen bei komplexen und schwierigen wettbewerbs- sowie markenrechtlichen Fragen die Beratung und Prozessvertretung durch weber&sauberschwarz in Anspruch. Einkaufskooperationen werden in kartellrechtlichen Fragen ebenso unterstützt wie bei der Konzeption von Verbandsprospekten, der Gestaltung ihrer gesellschaftsrechtlichen Struktur oder auch bei Fragen der Produktsicherheit und Produkthaftung. Für Einkaufskooperationen übernimmt weber&sauberschwarz die Aufgabe einer Rechtsabteilung und ist in sämtlichen Rechtsangelegenheiten unterstützend tätig.