Dr. Lambert Pechan

Partner

Rechtsanwalt seit 1993

Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz


Ausbildung:

Studium der Rechtswissenschaften in Bonn, Köln und Berlin. 

Promotion zum Dr. jur. an der Freien Universität Berlin 1994. 

Tätigkeitsbereiche:

Deutsches und Europäisches Wettbewerbs- und Kartellrecht, nationales und internationales Markenrecht, Internetrecht, Geschmacksmusterrecht, Schutz und Verwaltung geistigen Eigentums und Beratung bei Vermarktungsfragen (Vertriebsbindung, Franchise, Lizenzen), bundesweite Prozeßführung. Vertretung vor dem DPMA (München), OMPI (Genf) und OHJM (Alicante).

Mandanten:

Unternehmen der Automobilindustrie, der Informationstechnologie und der Werbewirtschaft, Banken- und Finanzdienstleister, Markenartikelhersteller, Textilunternehmen, Handels-, Industrie- und Dienstleistungsunternehmen. 

Mitgliedschaften:

German Delegate to the Anti-Counterfeiting Committee of ECTA (European Communities Trademark Association)

Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht, AIPPI, DAOFIV.
Sprachen:

Englisch

 

E-Mail: pechan@...

Veröffentlichte Entscheidungen (Auszug):

· BGH »Unterlassungsantrag für
  E-Mailwerbung« K&R 2010, 115
· BGH »Partnerprogramm« WRP 2009, 1520
· BGH »afilias.de« GRUR 2008,1099
· BGH »audison« GRUR 2008, 333
· OLG Köln »Einführungsrabatt bis
  zu 8000,- €« WRP 2008, 833
· OLG Hamm »Copyrightvermerk«
  GRUR-RR 2008,154
· OLG Köln »PKW Verkauf nach
  Tageszulassung« WRP 2007, 680
· OLG Düsseldorf »Peugeot Tuning«
  GRUR RR 2007, 102
· Bundespatentgericht »DAX-TRAIL«
  GRUR 2006, 338
· OLG Köln »R-Aktie« GRUR RR 2003, 45
  BGH »Bank 24« GRUR 2002, 544
· BGH »Umtauschrecht« I WRP 1998, 489
· BGH »Altunterwerfung« II WRP 1997, 318

Aktuelle Veröffentlichungen

Schneider/Pechan
»Carriers and trade mark infringements:
should carriers care?«
»OXFORD JOURNALS – OXFORD UNIVERSITY PRESS«
Journal of Intellectual
Property Law & Practice,
April 7,2010
- > Link