Schulung / Fortbildung

Rechtliche Probleme und zeitaufwendige, kostenintensive juristische Verfahren vermeidet man am effektivsten, wenn der rechtliche Rahmen in der täglichen Arbeit von vornherein berücksichtigt wird. Was nützt die kreativste Idee, wenn sie bei dem ersten Legal-Check wieder verworfen werden muss? Was bringt der schönste Entwurf für eine neue Marke, wenn sie entweder nicht schutzfähig ist oder schon nach der ersten Recherche aufgegeben werden muss? Die Kompetenz von Entscheidungsträgern, Kreativen und Mitarbeitern der befassten Abteilungen ist entscheidend für eine schnelle und zielbringende Verwirklichung der anstehenden Projekte. Deshalb bieten wir den von uns betreuten Verbänden und berufsständischen Organisationen, ihren Mitgliedern, den Unternehmen und den von Ihnen beauftragten Agenturen seit vielen Jahren erfolgreich themenadäquate Schulungen und Fortbildungsmaßnahmen an. Das so vermittelte "Grundlagenwissen" hilft, schon in der ersten Phase der Ideen- und Entscheidungsfindung Zeit zu sparen und den Arbeitsprozess kosteneffizient zu gestalten.

Schlüsselfragen, auf die wir Antworten geben:
• Welche Freiheiten oder Grenzen sind bei der Gestaltung von Werbemaßnahmen zu berücksichtigen?
• Wie kann man sich beim Einkauf von Waren davor schützen, Designrechte oder sonstige Schutzrechte Dritter zu verletzen?
• Wie kann sich ein Unternehmen vor Nachahmungen Dritter schützen?
• Was ist bei der Kreation neuer Marken zu beachten, wenn ein effektiver Schutz entstehen soll?
• Wie verwalte ich Schutzrechte im Unternehmen?

Bei all diesen Themen ist ein hohes Maß unternehmensinterner Kompetenz erforderlich, um mit erfolgreichen und kostenorientierten Lösungen zu arbeiten. Dies unterstützen wir mit unternehmensspezifischen Fortbildungsveranstaltungen. Dabei profitieren die Teilnehmer insbesondere von den zahlreichen Beispielen aus der Praxis, die vielfältige Anregungen für die tägliche Arbeit im Unternehmen geben.